App berge erkennen gratis

app berge erkennen gratis

Ausflug in die Berge: Die iPhone- und iPad- App "PeakFinder Earth" Mit dem digitalen Feldstecher erkennen Sie auch weniger bekannte. Die richtigen Apps, also die kleinen Programme auf dem Handy, machen Das Mobiltelefon zeigt auf dem Display, wie die Berge ringsherum. Die App zeigt anschliessend ein Grad-Panorama von der gewählten Position. Die Darstellung der umliegenden Hügelketten und Berge ist.

App berge erkennen gratis - der

Gerichtsurteil sorgt für wilde Spekulationen. Wir aktualisieren den Beitrag, wenn Amazon die App wieder freischaltet. Registrieren Sie sich jetzt! Der Standort wird nicht immer erkannt und so werden falsche Bergnamen angezeigt. Für regelmässige Berggänger und Wanderer ist PeakFinder Alps ein willkommener Gehilfe. Immer wissen, auf welchen Berg man schaut. Es geht doch noch besser!

App berge erkennen gratis - Unternehmen

Jean-Paul Collard 29 mai Ihre Lieblingsgipfel speichern Sie bequem unter den Favoriten ab. Immer wissen, auf welchen Berg man schaut. Le parfait compagnon pour la montagne. Abonnement Heftbestellung Kontakt Open Search Submit Search. Politik Finanzen Wissen Gesundheit Kultur Panorama Sport Digital Reisen Auto Immobilien Video Local FOCUS Familie FOCUS Magazin Gutscheine Kleinanzeigen Geschenkidee Shopping-Welt Preisvergleich BestCheck Praxistipps Services Branchenbuch ePaper Heft-Abo FOCUS TV. Alle Berge können offline abgerufen werden, sind also bereits in der App gespeichert. app berge erkennen gratis Eine Umkreissuche listet Ihnen sonnenbrille smiley Gipfel in Ihrer Umgebung auf, im Gipfelverzeichnis finden Sie alle Berge alphabetisch geordnet und in der Koordinateneingabe können Sie eine beliebige Position in der Alpenregion wählen. Un utilisateur de Google 23 juin Aktuell kein Download möglich. Patrick Honorez 17 mars TeamImpressumDatenpolitikAGBJobs Für Inserenten: Google Play, Amazon Der Berg ruft! Die App gibt Ihnen einen Grad Panorama-Blick über alle Gipfel des Hochgebirges.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Comments